Polizei, Kriminalität

(Ludwigshafen) - Rollerfahrerin verletzt

15.05.2018 - 13:16:43

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Rollerfahrerin ...

Ludwigshafen - Am 14.05.2018 gegen 09.30 Uhr fuhr eine 54-Jährige mit dem Auto auf der Fichtestraße in Richtung Hohenzollernstraße. Als sie nach links in den Alwin-Mittasch-Platz einbiegen wollte, kam ihr eine 17-Jährige auf einem Kleinkraftrad entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 54-Jährige aus und die17-Jährige bremste stark. Dabei rutschte sie auf der nassen Fahrbahn aus, fiel gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto und verletzte sich. An dem am Fahrbahnrand geparkten Auto entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Am Kleinkraftrad entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!