Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ludwigshafen - Gef?hrliche K?rperverletzung

03.04.2021 - 11:27:18

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - Gef?hrliche ...

Ludwigshafen - Am 02.04.2021 wurde eine m?nnliche Person gegen 16:00 Uhr am Heinrich-Pesch-Haus (Frankenthaler Stra?e) Opfer einer gef?hrlichen K?rperverletzung. Ein unbekannter Mann hielt mit seinem PKW neben dem Gesch?digten an, stieg aus und schlug den 28-j?hrigen Ludwigshafener unvermittelt mit einem unbekannten Gegenstand nieder. Der Gesch?digte wurde zur medizinischen Erstversorgung ins Krankenhaus verbracht. Hinweise zum Angreifer und dessen Fahrzeug liegen nicht vor.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de Kontakt aufzunehmen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4880755 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de