Polizei, Kriminalität

Ludwigshafen - Gartenstadt: Schüsse auf Hochzeit

31.03.2018 - 09:31:39

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - Gartenstadt: ...

Ludwigshafen - Am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr wurde eine Hochzeitsgesellschaft von etwa 150 Personen in der Hochfeldstraße an der Weiterfahrt zur Festörtlichkeit gehindert, da ein Anwohner gemeldet hatte, dass er mehrere Schussgeräusche von der Gesellschaft ausgehend wahrgenommen habe. Nach anfänglichem Leugnen der Gäste bestätigte sich dies, da die eingesetzten Beamten vor Ort eine Schreckschusswaffe sicherstellen konnten. Verletzt wurde hierbei jedoch niemand, da die Schüsse lediglich in die Luft abgegeben wurden. Anschließend durfte die Hochzeitsgesellschaft ihre Fahrt fortsetzen. Das eingeleitete Verfahren richtet sich gegen einen zwanzigjährigen Mannheimer.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!