Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ludwigsburg: PKW-Lenker geraten in Streit

15.02.2021 - 13:22:36

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: PKW-Lenker geraten ...

Ludwigsburg - Mit einer Blutentnahme endete die Fahrt eines 21 Jahre alten VW-Lenkers am Sonntag gegen 19.50 Uhr in der Schwieberdinger Stra?e in Ludwigsburg. Der junge Mann war zuvor, vermutlich ohne auf den flie?enden Verkehr zu achten und ohne das Licht am PKW eingeschalten zu haben, von einem Tankstellengel?nde in die Schwieberdinger Stra?e eingefahren. Ein 51 Jahre alter Ford-Fahrer musste hierauf stark abbremsen, um einen Zusammensto? zu verhindern. Der Ford-Lenker habe den VW-Fahrer anschlie?end gestoppt und die beiden M?nner gerieten in einen Streit. Der 51-J?hrige soll den 21 Jahre alten Mann im Zuge dessen auch geschlagen und getreten haben. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Da der Verdacht bestand, dass der 21-J?hrige unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln stehen k?nnte, wurden er und sein Fahrzeug durchsucht. Es konnten keine Drogen aufgefunden werden, allerdings verlief ein freiwilliger durchgef?hrter Vortest positiv auf Bet?ubungsmittel. Der junge Mann musste sich im Anschluss daran einer Blutentnahme unterziehen. Er wird sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten m?ssen. Sein 51 Jahre alter Kontrahent wird wegen K?rperverletzung angezeigt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4838390 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de