Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

?ltere Damen durch zwei weibliche T?terinnen bestohlen

07.09.2020 - 15:07:24

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg / ?ltere Damen durch zwei ...

Erkelenz-Gerderath / Wassenberg-Myhl - Am Samstag (5. September), gegen 10.20 Uhr, stahlen zwei unbekannte weibliche T?terinnen einer 87-j?hrigen Frau aus Erkelenz die Geldb?rse aus der Handtasche. Hier war der Tatort ein Verbrauchermarkt an der Lauerstra?e. Kurz darauf wurde in einem Verbrauchermarkt an der Brabanter Stra?e in Myhl einer 77-j?hrigen Wassenbergerin ebenfalls die Geldb?rse entwendet.

Die T?terinnen wurden in beiden F?llen ?bereinstimmend beschrieben. Beide Frauen waren zirka 25-35 Jahre alt und hatten blonde Haare. Eine war bekleidet mit hellem Oberteil, hellblauer Jeanshose, offenen wei?en Schuhen sowie schwarzer Umh?ngetasche. Die andere Frau trug ein wei?es T-Shirt mit Totenkopfmotiv, eine schwarze Jacke sowie eine hellbraune Hose. Bei der Ausf?hrung der Tat wurden die Frauen durch ?berwachungskameras gefilmt.

Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die in Verbindung mit den Taten stehen k?nnten. Meldungen nimmt das Kriminalkommissariat Erkelenz, unter der Telefonnummer 02452 920 0, entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4699566 Kreispolizeibeh?rde Heinsberg

@ presseportal.de