Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Zigarettendiebe gehen leer aus

13.03.2018 - 09:56:51

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Zigarettendiebe gehen leer aus

Saalfeld - Unbekannte Diebe versuchten letzte Nacht vergeblich, einen Zigarettenautomaten in der Saalfelder Industriestraße aufzusprengen. Zeugen hörten gegen Mitternacht einen lauten Knall und bemerkten kurze Zeit später den offenbar durch Pyrotechnik demolierten Automaten. Bei der folgenden Spurensicherung stellte sich heraus, dass die Täter trotz der Verformung des gesamten Automatengehäuses weder an die Geldkassette noch an die Zigaretten gelangten. Jedoch hinterließen sie Sachschäden in Höhe von mindestens 1000 Euro. Nun werden dringend Zeugen gesucht, die Hinweise zu den Tätern liefern können. Informationen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nehmen die Beamten der Landespolizeiinspektion unter der Telefonnummer 03671/560 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!