Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Zeugen zu Raub gesucht

13.09.2018 - 13:46:32

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Zeugen zu Raub gesucht

Saalfeld - Die Polizei sucht Zeugen zu einer möglichen Raubstraftat, die sich bereits am 02. September 2018 in Saalfeld ereignet haben soll. An diesem Sonntagmorgen sollen mehrere Unbekannte einen jungen Mann in der Saalstraße geschlagen und seine Geldbörse geraubt haben. Der 19-Jährige erschien erst in dieser Woche in der Saalfelder Polizeidienststelle und berichtete von dem Raub. Nach seinen Angaben kam er zwischen 05.00 Uhr und 06.30 Uhr aus einer Bar in der Saalstraße und lief anschließend in Richtung Stadtzentrum. Noch in der Saalstraße sollen drei maskierte Unbekannte plötzlich auf ihn eingeschlagen und ihm dabei die Geldbörse mit ca. 100 Euro Bargeld entwendet haben. Der junge Deutsche schilderte weiter, dass er bei der Tat eine Platzwunde und eine Schädelprellung erlitt. Eine nähere Personenbeschreibung konnte der Zeuge bisher nicht liefern. Die Saalfelder Polizei ermittelt in diesem Fall wegen des Verdachts des Raubes und sucht nun dringend Zeugen. Wer am besagten Sonntagmorgen in der Saalstraße unterwegs war und Personen bemerkte, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de