Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Zeugen gesucht

10.12.2017 - 11:46:26

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Zeugen gesucht

Sonneberg - Am Freitag, dem 08.12.2017, gegen 07:10 Uhr, wurde in Sonneberg, Bert-Brecht-Straße Einmündung Erich-Weinert-Straße ein 14-jähriger Schüler von einem PKW erfasst, als er gerade die Straße fast überquert hatte. Er kam auf dem Gehweg zum Liegen und wurde an der Hüfte verletzt. Der PKW-Fahrer setzte seine Fahrt mit ziemlich hoher Geschwindigkeit fort, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern. Zu dieser Zeit befanden sich schon mehrere Schüler an der dortigen Bushaltestelle. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum PKW machen können, diese möchten sich bitte unter der Telefonnummer 03675/8750 bei der Polizeiinspektion Sonneberg melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!