Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Wildunfall

04.12.2019 - 15:16:59

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Wildunfall

Oberlemnitz, Saale-Orla-Kreis - Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberlemnitz und Friesau ereignete sich am 03.12.2019 gegen 17.00 Uhr ein Wildunfall. Ungefähr 200 Meter nach dem dortigen Kreuzungsbereich überquerte ein Reh die Straße. Der Fahrer eines PKW VW Golf, der sich genau zu diesem Zeitpunkt an dieser Stelle befand, kollidierte mit der hinteren linken Fahrzeugseite mit dem Tier. Das Reh wurde in den linken Straßengraben geschleudert. Dem Fahrer passierte nichts. Das Reh wurde durch den herbeigerufenen zuständigen Jagdpächter von seinen Leiden erlöst. Am VW Golf entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4458636 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de