Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Wildunfall mit Reh

29.11.2019 - 13:56:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Wildunfall mit Reh

Grumbach, Saale-Orla-Kreis - Am 29.11.2019 gegen 06.45 Uhr meldete ein Autofahrer bei der Polizei (s)einen Wildunfall. Nach seinen Angaben fuhr er aus Richtung Grumbach kommend mit seinem Skoda rapid in Richtung Wurzbach. Ungefähr anderthalb Kilometer nach Grumbach sprangen dann zwei Rehe über die Fahrbahn. Der Autofahrer stieß mit einem der Tiere im Frontbereich des Skoda zusammen. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Reh wurde durch den zuständigen Jagdpächter von seinem Leiden erlöst. Am Skoda entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4454187 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de