Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Vor Bäckergeschäft gegen Skoda gefahren

06.09.2019 - 16:31:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Vor Bäckergeschäft gegen ...

Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. - Nach einer Kollision zwischen zwei Pkw im Rainweg am Donnerstag, den 05.09.2019 sucht die Polizei den eventuell Geschädigten. Eine Frau hatte ihren Pkw vor einem Bäckergeschäft im Rainweg geparkt und als sie um 15:05 Uhr wieder wegfahren wollte, stieß sie gegen einen weißen Skoda. Den Zusammenstoß meldete die Frau bei der Polizei, hatte sich aber in der Aufregung keine Daten vom anderen Fahrzeug gemerkt. Da Fahrzeug und Halter nach wie vor unbekannt sind, bitten die Ermittler den Halter des weißen Skoda, der am 05.09. nachmittags vor dem Bäckergeschäft im Rainweg parkte, sich bei der Saalfelder Polizei zu melden. Tel. 03671/56-0.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de