Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Vom Wagen gestoßen

12.02.2018 - 10:01:41

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Vom Wagen gestoßen

Wurzbach - Bei einem Karnevalsumzug in Wurzbach wurde eine Frau am Samstagabend verletzt, als sie nach ihren Schilderungen von einem Umzugswagen gestoßen wurde. Die 17-jährige soll gegen 19.00 Uhr auf dem Markt auf einen Wagen gestiegen und dort von einer 27-Jährigen in den Rücken gestoßen worden sein. In der Folge fiel die 17-Jährige vom Wagen und soll am Boden liegend von der älteren Frau auch noch an den Haaren gezogen und beleidigt worden sein. Die junge Dame erlitt leichte Verletzungen und erschien am Sonntag mit ihrer Mutter bei der Schleizer Polizei um Anzeige wegen des Verdachts der Körperverletzung und Beleidigung zu erstatten.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!