Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: vier Verletzte bei Verkehrsunfall

04.11.2018 - 12:41:45

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: vier Verletzte bei ...

Saalfeld - B 85 - Am Freitag, dem 02.11.2018, kam es gegen 08:00 Uhr auf der Bundesstraße 85 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Ehepaar fuhr mit ihrem Pkw Ford Fiesta von Rudolstadt kommend in Richtung Saalfeld. Aufgrund einer roten Ampel musste der 52-jährige Ehemann in Höhe des Südknoten-Schwarza hinter einem VW Polo halten. Ein hinter dem Fiesta fahrender 54-jähriger Mann bemerkte die an der Ampel haltenden Fahrzeuge aus ungeklärter Ursache nicht und fuhr mit seinem Citroen C1 ungebremst auf den Pkw des Ehepaars auf. Der Aufprall war so heftig, dass der Fiesta stark nach vorn geworfen wurde und mit einem weiteren Fahrzeug, dem VW Polo, zusammen stieß. Durch den Crash wurden die 48-jährige Polofahrerin, das Ehepaar und der Citroenfahrer leicht verletzt. Alle Personen wurden in die Thüringenklinik verbracht, der entstandene Schaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de