Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Versuchter Enkeltrick blieb ohne Erfolg

26.01.2018 - 13:51:46

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Versuchter Enkeltrick blieb ...

Neuhaus am Rennweg - Ein 92-Jähriger aus Neuhaus am Rennweg erhielt am Donnerstag einen dubiosen Anruf von einer unbekannten männlichen Person. Der Mann gab sich nach geschickter Fragestellung dem älteren Herrn gegenüber als weitläufiger Verwandter aus. Er benötige für den Kauf einer Wohnung in Erfurt 20.000 Euro und wollte zur Abholung des Geldes eine Stunde später mit einem Kuchen bei dem Neuhäuser vorbei kommen. Weiteren Kontakt gab es dann jedoch zu dem Anrufer nicht.

Die Polizei weist erneut darauf hin, dass es sich hier um den sogenannten "Enkeltrick" handelt und warnt davor, sich auf diese betrügerische Masche einzulassen. Bürgern wird geraten, derartige Gespräche abzubrechen, Unbekannte nicht in die Wohnung zu lassen und Anzeige zu erstatten.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!