Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Unfallverursacher gesucht

12.02.2018 - 17:41:51

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Unfallverursacher gesucht

Unterloquitz - Die Saalfelder Polizei sucht den Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen in Unterloquitz ereignete. Nach den bisherigen Informationen kam gegen 07.50 Uhr ein noch unbekannter Kraftfahrer mit seinem LKW von der verschneiten Bundesstraße 85 ab. Offenbar rutschte er in Höhe Neustadt nach rechts aus einer Linkskurve heraus und kollidierte mit einem Werbeträger sowie einer Schiefermauer neben der Fahrbahn. An der beleuchteten Werbebrücke entstanden dabei nicht unerhebliche Sachschäden. Trotzdem setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne den Eigentümer der beschädigten Gegenstände oder die Polizei zu informieren. Die Beamten ermitteln deshalb wegen des Verdachts der Unfallflucht und suchen Zeugenhinweise. Informationen werden unter der Telefonnummer 03671/560 entgegengenommen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!