Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Unfallflucht in Chursdorf

05.04.2018 - 05:26:30

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Unfallflucht in Chursdorf

Saalfeld - Bereits in der Nacht vom 30.03.2018 - 01.04.2018 kam es in Chursdorf zu einem Verkehrsunfall. Der unbekannte Fahrzeugführer befuhr mit einem Pkw Huyndai die Ortslage aus Richtung Tegau kommend. In der scharfen Linkskurve verlor dieser die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kolliedierte mit einem massiven Streukübel. 3 Personen sollen sich wohl im Anschluss an der Unfallstelle aufgehalten haben. Letztlich stiegen diese wieder in das Fahrzeug und verbrachten es in die Ortslage, wo es hinter einer Stallanlage abgestellt wurde. Die Polizei ermittelt neben Verkehrsunfallflucht zudem wegen Diebstahl bzw. Unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Schleiz unter 03663-4310.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!