Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Unfall oder nicht?

07.10.2018 - 18:01:46

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Unfall oder nicht?

Saalfeld - Lichte - Am Samstagabend um 19:40 Uhr wurde dem Inspektionsdienst der LPI Saalfeld mitgeteilt, dass sich auf der Bundesstraße 281 im Bereich Lichte ein schwerer Verkehrsunfall ereignet habe. Dabei soll eine Person überfahren worden sein. Beim Eintreffen der Beamten vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es zu gar keinem Verkehrsunfall gekommen war. Vielmehr handelte es sich um einen schweren Getränkeunfall. Ein 41 jähriger Kroate hatte offensichtlich zu viel vom deutschen Bier konsumiert und war in der Folge zu Fall gekommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3, 8 Promille. Der Mann musste in die Thüringen Klinik Saalfeld verbracht werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de