Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Unbekannte verursachen Wasserschaden an Schule

14.01.2020 - 10:51:45

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Unbekannte verursachen ...

Unterwellenborn - Am Montagmorgen wurde bekannt, dass Unbekannte am vergangenen Wochenende in Gebäudeteilen der Berufsschule Unterwellenborn einen erheblichen Wasserschaden verursacht haben. Zwischen Freitagabend und Montagmorgen manipulierten ein oder mehrere Täter an einem Eckventil mit Wasserabfluss unterhalb eines Waschbeckens im Gebäude, sodass das Erdgeschoss und der Kellerbereich der Schule unter Wasser standen. Teile der Decken hatten sich durch das 3-4 cm hoch stehende Wasser gelöst, zudem erlitten ebenfalls die Wände Wasserschäden. Ob die außer Frage stehende Manipulation bereits zur Unterrichtszeit am Freitag stattfand konnte nicht abschließend festgestellt werden. Der Gebäudeschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Wahrnehmungen nimmt die LPI Saalfeld unter 03671-560 dankend entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4491060 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de