Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Transporter von Autohausgelände gestohlen

14.11.2017 - 16:57:02

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Transporter von ...

Rudolstadt. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt - In der Nacht von Montag, den 13.11.2017 zum darauf folgenden Dienstag wurde ein Transporter der Marke Fiat Ducato vom Gelände eines Autohauses in der Titaniastraße gestohlen. Neben dem weißen Transporter mit langem Radstand im Wert von 25.000 EUR, der gestohlen wurde, hatten sich die unbekannten Täter offenbar für einen zweiten Fiat Ducato auf dem Autohausgelände interessiert und an diesem Transporter bereits fremde Kennzeichen angebracht. Es wird vermutet, dass die Täter gestört wurden und daher vom Tatort ohne das zweite Fahrzeug flohen. Die Kripo Saalfeld führt die weiteren Ermittlungen zu den bisher unbekannten Autodieben und bittet in dem Zusammenhang um Hinweise bei verdächtigen Beobachtungen, die mit dem Transporterdiebstahl im Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nimmt die Kripo Saalfeld unter Tel. 03672/417-1464 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!