Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Siebenjährige rennt vor Auto auf die Straße

06.04.2018 - 15:51:40

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Siebenjährige rennt vor Auto ...

Unterwellenborn. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich gegen 14:18 Uhr in der August-Bebel-Straße ein Unfall, bei dem ein Pkw und ein Kind beteiligt waren. Eine 76-Jährige fuhr mit ihrem Pkw in der August-Bebel-Straße in Richtung Könitz. Plötzlich lief unmittelbar vor dem Auto ein Mädchen von rechts auf die Fahrbahn, weil es offenbar die Straße überqueren wollte. Die Autofahrerin versuchte noch vergeblich einen Zusammenstoß mit dem Kind zu verhindern. Das Mädchen prallte gegen den Pkw und blieb auf der Straße liegen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die 7-Jährige leichte Verletzungen erlitten. Es wurde dennoch zur Beobachtung ins Krankenhaus eingewiesen. Die Autofahrerin war unverletzt geblieben. Am Fahrzeug war Schaden in Höhe von 2000 EUR entstanden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!