Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Schlägerei bei Kirmesveranstaltung

05.08.2019 - 11:07:06

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Schlägerei bei ...

Oelze - In der Nacht vom letzten Samstag zu Sonntag kam es zu einer Schlägerei zwischen zwei 46 jährigen Männern. Beide Männer waren sich noch aus der Schulzeit bekannt und waren sich in der Vergangenheit offenbar noch nie besonders grün. Zur Kirmesveranstaltung kam es zur Auseinandersetzung Beider. Nach wiederholten Provokationen und Belästigungen durch den Einen, ließ sich der Andere, vermeintliche Täter diese nicht gefallen und schlug hiernach offenbar dem provokanten Bekannten mit einem Bierglas gegen den Unterkiefer. Der Geschädigte erlitt hierdurch leichte Verletzungen, benötigte jedoch keine ärztliche Behandlung. Weiterhin soll der vermeintliche Täter dem Geschädigten zudem gedroht haben. Nach Eintreffen der Polizeibeamten verhielt sich der vermeintliche Tatverdächtige gegenüber den Beamten kooperativ. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Der provokante Geschädigte verhielt sich eher unkooperativ und verweigerte die Durchführung eines Atemalkoholtests. Die Polizei Saalfeld ermittelt nun gegen den 46 jährigen Tatverdächtigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de