Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Rentnerpaar beobachtet Unfall bei Bauernmarkt

14.02.2018 - 17:36:39

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Rentnerpaar beobachtet ...

Saalfeld - Ein Rentnerpaar beobachtete am Mittwochmittag offenbar einen Verkehrsunfall, der sich auf dem Parkplatz des Bauernmarktes zwischen 11:50 Uhr und 12:10 Uhr ereignet hatte. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer war gegen einen roten Toyota Yaris gefahren und hatte sich dann pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt. Als die Toyota-Fahrerin zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie die Schäden an ihrem Fahrzeug fest. Die beiden Eheleute, die auf etwa 75 Jahre geschätzt wurden, sprachen die Toyotafahrerin an und sagten, ihr dass es sich bei dem Unfallverursacher wohl um einen dunklen Pkw gehandelt habe, der dann abgehauen sei. Die Polizei bittet nun die Zeugen, sich beim Saalfelder Inspektionsdienst unter Tel. 03671/560 zu melden, um weitere Hinweise zum Schadensverursacher zu erlangen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!