Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Rentnerin lässt sich nicht täuschen

17.05.2019 - 09:06:49

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Rentnerin lässt sich nicht ...

Tanna - Vergeblich versuchten offenbar Betrüger am Donnerstag eine Rentnerin in Tanna um ihr Geld zu bringen. Sie probierten die Dame mit dem sogenannten Gewinnspieltrick zu täuschen. Gegen 16.30 Uhr versprachen sie der 82-Jährigen rund 40 000 Euro Gewinn. Da die 82-Jährige jedoch an keinerlei Gewinnspiel mitgemacht hatte, erkannte sie schnell den Betrugsversuch. Sie gab keinerlei Daten am Telefon Preis, lehnte den Gewinn ab, zahlte keine vermeintlichen Gebühren und verständigte umgehend die Polizei. Die Schleizer Beamten ermitteln nun wegen des Verdachts des Betruges gegen die noch unbekannten Täter und suchen weitere Zeugen, denen ähnliche zweifelhafte Angebote am Telefon unterbreitet wurden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de