Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Renault rammt Caddy und flüchtet vom Unfallort

10.04.2018 - 11:12:23

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Renault rammt Caddy und ...

Tanna. Saale-Orla-Kreis - Am Montagmorgen gegen 06:50 Uhr wurde ein VW Caddy von einem anderen Verkehrsteilnehmer gerammt und beschädigt. Der Schadensverursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle in Richtung Unterkoskau. Der Caddy stand zum Unfallzeitpunkt in der Koskauer Straße Höhe Hausnummer 6. Während der Fahrer des Caddys kurzzeitig nicht an seinem Fahrzeug war, passierte ein anderes Fahrzeug den Caddy und beschädigte dabei dessen Außenspiegel. Offenbar war bei der Kollision auch Schaden an dem anderen Fahrzeug entstanden. Gesicherte Spuren in der Nähe des Unfallortes deuten darauf hin. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte es sich bei dem beteiligten Fahrzeug um einen Pkw Renault handeln, dem seit der Kollision ein Spiegelglas am Außenspiegel fehlt. Wer weitere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Schleizer Polizei unter Tel. 03663/4310 in Verbindung zu setzen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!