Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Polizeieinsatz zum SonneMondSterne-Festival

10.08.2018 - 17:36:38

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Polizeieinsatz zum ...

Saalburg - Die am gestrigen Tag bei einer Explosion auf dem Campingplatz schwer verletzten Personen befinden sich nach aktuellen Erkenntnissen der Polizei außer Lebensgefahr. Die 20-jährige Frau und der 23-jährige Mann werden weiterhin stationär behandelt. Die Ermittlungen der Kripo Saalfeld zur genauen Ursache des Unfalls dauern noch an. Trotz der bereits zu rund 90 Prozent belegten Campingplätze registrierte die Polizei bisher nur wenig Straftaten und Sicherheitsstörungen. Es kam nur zu wenigen Staus auf den Zufahrten. Bisher wurden lediglich drei Körperverletzungen mit einer leicht verletzten Person sowie fünf Diebstähle registriert. Drei Autofahrer mussten ihr Fahrzeug stehen lassen, da sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Bei stationären und mobilen Kontrollen stellten Polizisten in ca. 90 Fällen illegale Betäubungsmittel fest.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...