Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Nächtliche Autopflege

14.05.2019 - 10:01:21

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Nächtliche Autopflege

Sonneberg - Besorgte Anwohner alarmierten letzte Nacht in Sonneberg die Polizei, als sie vor ihrem Wohnhaus ein verdächtiges Fahrzeug bemerkten. Der PKW soll gegen 03.00 Uhr mit laufendem Motor und eingeschaltetem Licht längere Zeit vor dem Gebäude gehalten haben. Umgehend überprüften Polizeibeamte die verdächtige Wahrnehmung und konnten vor Ort schnell Entwarnung geben. In dem Peugeot saß eine emsig putzende Frau, die ihr Fahrzeug säuberte. Auf Befragen gab sie an, dass sie sich wegen ihrer Schlafstörungen entschloss, die Nachtzeit zum Autoputzen zu nutzen. Die Dame wurde freundlich angewiesen, ihre Autopflege doch auf die Tagzeit zu verlegen und den Motor umgehend abzustellen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de