Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Nach Ruhestörung Polizisten attackiert und beleidigt

06.04.2018 - 09:56:41

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Nach Ruhestörung Polizisten ...

Neustadt an der Orla. Saale-Orla-Kreis - In der Ernst-Thälmann-Straße war Donnerstagabend ein Polizeieinsatz erforderlich, da sich Anwohner über Lärm in einer Wohnung beschwert hatten. In der Wohnung trafen die alarmierten Polizisten auf vier Personen, die Alkohol konsumiert hatten und in Streit geraten waren. Da die Ermahnung zur Ruhe nicht ausreichte, mussten die Polizisten erneut einschreiten. Eine 62-Jährige war in der Folge aufgrund ihrer Alkoholisierung in der Wohnung gestürzt und hatte sich dabei eine Kopfplatzwunde zugezogen. Als ihr einer der Polizisten beim Aufstehen helfen wollte, trat die Frau mehrmals nach den Beamten und beleidigte ihn. Die Frau wurde daraufhin fixiert und anschließend vom hinzugerufenen Notarzt nach Stadtroda ins Fachkrankenhaus eingewiesen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!