Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Mutmaßlicher Brandstifter in Untersuchungshaft

08.10.2019 - 09:26:31

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mutmaßlicher Brandstifter in ...

Schmiedefeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. - Ein mutmaßlicher Brandstifter aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt kam am vergangenen Wochenende in Untersuchungshaft. Der 26-Jährige(deutsch) steht im dringenden Verdacht, für einen Brand von insgesamt vier Pkw am Abend des 28.09.2019 (Samstag) in Schmiedefeld verantwortlich zu sein. Dabei entstanden nach derzeitigen Kenntnissen Sachschäden in Höhe von mindestens 6.000 Euro. Nach intensiven Ermittlungen der Kripo Saalfeld und des Inspektionsdienstes Saalfeld verdichtete sich in der letzten Woche der Tatverdacht gegen den jungen Mann. Die Staatsanwaltschaft Gera stellte am Freitag schließlich einen Haftantrag, den der Ermittlungsrichter am Samstag bestätigte.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de