Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Mutmaßliche Drogenhändlerin in Haft

16.04.2018 - 13:57:22

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mutmaßliche Drogenhändlerin ...

Sonneberg - Wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln kam am Freitagabend eine junge Frau aus Sonneberg in Untersuchungshaft. Während einer Wohnungsdurchsuchung fanden Polizisten am Freitagmorgen diverse illegale Drogen sowie verschiedene Utensilien zum Drogenkonsum und -handel bei der Verdächtigen. Unter anderem stellten die Beamten mehrere Gramm Crystal sowie Marihuana sicher. Da die 29-Jährige bereits mehrfach wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auffiel, beantragte die Staatsanwaltschaft Meiningen Untersuchungshaft gegen sie. Ein Ermittlungsrichter bestätigte am Freitagnachmittag schließlich den Haftbefehl gegen die Frau. Noch am selben Abend fuhren Polizeibeamte die junge Dame in eine Justizvollzugsanstalt in Sachsen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!