Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Motorrad-Fahranfänger verunfallt

07.08.2019 - 09:41:39

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Motorrad-Fahranfänger verunfallt

Unterlind - Am Dienstag ereignete sich gegen 12:40 Uhr ein Verkehrsunfall, an dem ein 18 Jähriger allein beteiligt war. Der junge Mann fuhr mit seinem Motorrad die B89 Ortsumgehung Sonneberg aus Richtung Anschlussstelle Mittlere-Motsch kommend in Richtung Föritz. An der Lichtzeichenanlage zur B4, bog dieser nach rechts in Richtung Neustadt/Coburg ab. Offenbar verlor der Fahrer aufgrund regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seine Maschine und stürzte hiernach. Der Motorradfahrer war bei Eintreffen der eingesetzten Rettungskräfte ansprechbar und wurde für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus nach Sonneberg verbracht. Aufmerksame Ersthelfer organisierten für den jungen Mann mit dessen Einverständnis die Bergung des Motorrades von der Unfallstelle. Aus dem verunfallten Motorrad liefen am Unfallort jedoch Betriebsstoffe aus, welche durch die hinzugerufene Feuerwehr gebunden werden mussten. Bei Überprüfung der Dokumente des jungen Fahrers wurde festgestellt, dass der dieser erst seit kurzem im Besitz des Motorradführerscheins ist. Es ist zu vermuten, dass ebenfalls die geringe Fahr-Praxis des jungen Mannes ihren Teil zum Kontrollverlust über das Motorrad beitrug.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de