Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Mit reichlich Alkohol im Blut nach Hause gefahren

08.04.2018 - 09:51:23

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mit reichlich Alkohol im ...

Saalfeld - Am Samstag Abend verließ ein 37-jähriger Mann eine Hochzeitsfeier, nachdem er reichlich Alkohol konsumiert hatte. Er stieg in seinen Audi und fuhr nach Hause, wo er durch die Polizei angetroffen wurde. Das Ende dieser Feier/ Fahrt brachte ihn 1 Strafanzeige, 1 Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels, 1 Blutentnahme und 1 Sicherstellung des Führerscheins ein. Einen Glücksengel begleitete den Mann wohl doch auf seiner Fahrt , welcher dafür sorgte das niemand zu Schaden kam.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!