Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Mit Alkohol im Blut Unfall verursacht und Radfahrer verletzt

08.11.2019 - 11:51:39

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mit Alkohol im Blut Unfall ...

Sonneberg - Am Donnerstagabend gegen 21:45 Uhr befuhr ein 59-jähriger Skodafahrer die Neustadter Straße in Richtung Sonneberg und wollte nach rechts auf das Gelände der Aral-Tankstelle einbiegen. Dabei übersah er einen auf dem Radweg fahrenden Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Radfahrer zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Fahrer des Skoda fest. Da eine Atemalkoholtest einen Wert von 1,64 Promille erbrachte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de