Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Mit 2,9 Promille nach Einkauf nach Hause gefahren

18.05.2018 - 14:51:39

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mit 2,9 Promille nach ...

Frankenblick - Ein 59-Jähriger hatte am Donnerstagmittag, gegen 12 Uhr, in einem Geschäft in der Bahnhofsallee eingekauft und fiel dort bereits mehreren Zeugen aufgrund seiner offensichtlichen Alkoholisierung auf. Da er zudem mit seinem Pkw davon fuhr, wurde die Polizei verständigt, die den Mann schließlich wenig später zu Hause antraf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen beachtlichen Wert von 2,9 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschien vor Ort sichergestellt wurde.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!