Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Mit 2,30 Promille unterwegs- Unfall im Begegnungsverkehr

25.06.2020 - 13:46:32

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mit 2,30 Promille unterwegs- ...

Saalfeld - Am Mittwochnachmittag kam es kurz vor 15 Uhr in Saalfeld zu einem Verkehrsunfall. Ein 63-Jähriger befuhr mit seinem Suzuki die Straße "Am Steiger" aus Richtung Stadtzentrum. Im Gegenverkehr fuhr ein 61-jähriger Citroen-Fahrer. Auf Höhe einer Engstelle kam es zur seitlichen Fahrzeugberührung der Entgegenfahrenden, sodass die Polizei zum Unfallort gerufen wurde. Die Beamten bemerkten beim Suzuki-Fahrer Atemalkoholgeruch- ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,30 Promille. Daraufhin wurde beim Beschuldigten im Krankenhaus eine Blutprobenentnahme durchgeführt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4634196 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de