Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Missglückte Einparkversuche führen zu Sachschaden

08.10.2018 - 09:51:40

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Missglückte Einparkversuche ...

Unterwellenborn. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. - Rund 2000 EUR Sachschaden verursachte am Sonntagmittag ein 86-Jähriger durch mehrere missglückte Einparkversuche auf den Parkplätzen einer Gaststätte in der Könitzer Straße. Eine Zeugin hatte die Fahrweise des Rentners beobachtet und dabei bemerkt, dass er gegen drei geparkte Autos fuhr und dann den Parkplatz verlassen wollte. Daran hinderte ihn die Zeugin und weitere Passanten kamen der Frau zu Hilfe, um den Zündschlüssel zu ziehen und den 86-Jährigen dadurch am Weiterfahren zu hindern. Gegen den Rentner wurde Anzeige wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. Verletzt wurde bei den Zusammenstößen niemand.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de