Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SLF: Mehrere Fahrten unter Drogen- und Alkoholbeeinfluss

22.03.2021 - 12:42:50

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mehrere Fahrten unter ...

K?nigsee/ Rudolstadt - Erg?nzend zu zwei Verkehrsunf?llen unter Alkoholeinfluss (W?hlsdorf und Kausldorf) vom vergangenen Wochenende wurden zus?tzlich zwei folgenlose Fahrten unter Alkohol- bzw. Bet?ubungsmittelbeeinflussung festgestellt. Am Samstagnachmittag wurde ein 43-j?hriger Nissan-Fahrer in K?nigsee einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgef?hrter Drogen-Schnelltest ergab u.a. einen Hinweis auf vergangenen Cannabis-Konsum des Fahrzeugf?hrers. Weiterhin wurde bei der Atemalkoholmessung ein Wert von 1,2 Promille erreicht. Nach erfolgter Blutprobenentnahme wurde der F?hrerschein des Beschuldigten sichergestellt- er muss sich nun wegen Trunkenheit im Stra?enverkehrt verantworten. Ebenfalls unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln fahrend wurde ein 37-J?hriger in den Sonntag- Morgenstunden in Rudolstadt festgestellt. Kurz nach 02 Uhr morgens verlief ein durchgef?hrter Drogen-Vortest positiv, sodass eine Blutentnahme erfolgte und der Fahrzeugschl?ssel des Mannes sichergestellt wurde, um die Weiterfahrt zu verhindern. Der 37-J?hrige muss sich nun wegen des Versto?es gegen das Stra?enverkehrsgesetz verantworten.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4869890 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de