Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Mann nach Faustschlag bewusstlos

02.04.2018 - 03:31:27

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mann nach Faustschlag bewusstlos

Blankenstein - Am 01.04.18 gegen 02:30 Uhr kam es bei einer Tanzveranstaltung in Blankenstein zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Mann und einem unbekannten männlichen Täter. Ausgangspunkt war der Hinweis des 20-jährigen Mannes an den unbekannten Täter, dass dieser das Rauchverbot innerhalb des Veranstaltungsraums einhalten solle. Daraufhin schlug der unbekannte Mann den 20- jährigen Hinweisgeber mit der Faust ins Gesicht. Nachdem beide den Tanzsaal danach verließen, brach der 20- jährige Mann bewusstlos zusammen und musste ins Krankenhaus nach Naila verbracht werden. Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Saale- Orla unter der Telefonnummer 03663-4310 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!