Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: LKW rollt gegen Neubau

14.11.2017 - 13:12:10

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: LKW rollt gegen Neubau

Saalfeld - Ein LKW machte sich am Montag in Saalfeld selbstständig und rollte gegen einen Neubau. Gegen 09.45 Uhr belieferte ein Kraftfahrer mit dem MAN-Sattelzug eine Baustelle in der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Beim Aussteigen vergaß der 57-jährige Fahrer offenbar, seinen LKW gegen Wegrollen zu sichern. Dieser rollte im Anschluss führerlos vorwärts über die angrenzende Straße, einem Abhang hinab und stieß mit der Front gegen die Hausecke eines gerade frisch erbauten Einfamilienhauses. Dabei entstanden nach ersten Schätzungen Sachschäden in Höhe von ca. 15 000 Euro. Außerdem muss die Statik des Neubaus jetzt durch einen Gutachter geprüft werden. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!