Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Linienbus übersehen, zwei Personen leicht verletzt

28.07.2020 - 07:27:31

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Linienbus übersehen, zwei ...

Friesau - Am 27.07.2020 gegen 11:00 Uhr befuhr die 83- jährige Fiat Fahrerin die L1095 aus Saalburg kommend in Richtung Bad Lobenstein. An der Ausfahrt "Friesau" beachtete die 83- jährige das Vorfahrtszeichen nicht, so dass es zu einem Zusammenstoß zwischen ihrem Fiat und einem aus Richtung Remptendorf kommenden (L1102)Linienbus kam. Auf Grund des Zusammenstoßes verletzten sich die 83- jährige Fahrerin des Fiat, so dass diese ins Krankenhaus nach Schleiz verbracht werden musste. Ein 8- jähriger Insasse des Busses wurde ebenfalls leicht verletzt und musste ins Krankenhaus nach Hof verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4663469 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de