Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Ladendiebe gestellt

11.07.2018 - 12:22:10

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Ladendiebe gestellt

Sonneberg. Landkreis Sonneberg - Am Dienstagnachmittag alarmierte ein Ladendetektiv die Sonneberger Polizei. Der Zeuge hatte zwei junge Männer im Alter von 22 und 24 Jahren (beide irakisch) beim Ladendiebstahl in der Neustadter Straße erwischt. Die beiden stehen im Verdacht, Parfum und einen Rasierer im Gesamtwert von rund 200 EUR gestohlen zu haben. Zudem wurden bei der Durchsuchung der Sachen unbenutzte Spritzen entdeckt. Der 24-Jährige war der Polizei bereits wegen Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt. Ob es sich bei dem Ladendiebstahl um Beschaffungskriminalität handelt, wird im Rahmen der Ermittlungen untersucht.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de