Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Kotflügel eingedrückt und weg gefahren

14.11.2017 - 13:56:31

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Kotflügel eingedrückt und ...

Saalfeld - Hinweise zu einer Unfallflucht am Freitag, den 10.11.2017 zwischen 09:30 Uhr und 11:00 Uhr erbittet die Saalfelder Polizei. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer rammte in der Zeit einen grauen Opel Corsa, der vor einem Einkaufsmarkt in der Straße Mittlerer Watzenbach parkte. Die Eigentümerin des Corsa musste dann feststellen, dass der vordere Kotflügel ihres Autos beschädigt war. Vom Verursacher fehlte aber jede Spur. Zeugen, die den Parkplatzrempler in der Nähe des Markteingangs bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Saalfelder Polizei unter Tel. 03671/560 in Verbindung zu setzen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!