Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Junge Autofahrerin schleudert von der Bundesstraße

15.02.2018 - 10:01:38

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Junge Autofahrerin ...

Teichröda - Von der Bundesstraße 85 schleuderte heute Morgen eine junge Autofahrerin bei Teichröda. Die 20-Jährige fuhr mit ihrem VW Polo gegen 05.00 Uhr von Teichröda in Richtung Rudolstadt. In einer Rechtskurve vor dem Abzweig Geitersdorf verlor sie auf nasser Fahrbahn vermutlich auf Grund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über den Volkswagen. Der PKW schleuderte in den linken Straßengraben, drehte sich um die eigene Achse und prallte gegen eine Böschung. Dabei lösten beide Frontairbags aus und es entstand wirtschaftlicher Totalschaden an dem Fahrzeug. Die junge Autofahrerin besaß nach jetzigen Kenntnissen der Polizei noch Glück im Unglück. Sie erlitt offenbar nur leichte Verletzungen im Gesicht. Ihr Polo musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle E. Krannich Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!