Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: In die Sparkasse gefahren

15.02.2018 - 12:07:29

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: In die Sparkasse gefahren

Wurzbach, Saale-Orla-Kreis - Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte eine 73 jährige Fahrerin mit ihrem Skoda am Mittwoch gegen 13:20 Uhr vor der Sparkasse in Wurzbach einparken oder wenden. Sie verwechselte dabei wohl das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr gegen den Metalltürrahmen des Eingangbereichs der Sparkasse. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro an der Tür. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Personenschäden gab es nicht.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!