Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: In den Graben gerutscht

19.11.2019 - 13:36:30

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: In den Graben gerutscht

Burgk / Saale-Orla-Kreis - Aus Richtung Gräfenwarth fuhr am 18.11.2019 gegen 08.30 Uhr auf der L 1095 ein Sattelzug in Richtung Schleiz. Ungefähr 300 Meter nach dem Abzweig Burgk rutschte der Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn in den Straßengraben. Dabei entstand am Auflieger hinten rechts Sachschaden. Weiterhin wurden zwei Leitpfosten, die Böschung und ein Baum beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Nach Angaben des Fahrers war dafür ein Defekt an der Bremsanlage ursächlich.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de