Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Harvesterbrand war keine Brandstiftung

08.11.2018 - 17:16:35

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Harvesterbrand war keine ...

Goldisthal - Der Brand eines Harvesters am 01. November in einem Waldgebiet bei Goldisthal war nach jetzigen Erkenntnissen der Saalfelder Kriminalpolizei keine Brandstiftung. Die Auswertung der vor Ort gesicherten Spuren und die Untersuchung des Fahrzeugwracks durch Kriminaltechniker und einen Gutachter führten aktuell zu dem Ergebnis, dass offenbar ein technischer Defekt der Maschine zum Feuer führte. Bei dem Brand waren in der vergangenen Woche Sachschäden in Höhe von rund 500 000 Euro entstanden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de