Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Handfeste Schlägerei bei Kirmesveranstaltung

08.09.2019 - 11:06:31

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Handfeste Schlägerei bei ...

Dröbischau - Während der Kirmesveranstaltung in Dröbischau kam es am Samstagmorgen gegen 02:30 Uhr nach einem verbalen Streit zu einer Körperverletzung. Ein 22-jähriger namentlich bekannter Täter schlug auf den späteren Geschädigten ein, welcher daraufhin seine Familie informierte. Als diese eintraf, stieß der Täter die Schwester des Geschädigten zu Boden und schlug sie in den Bauch. Als der andere Bruder dazwischen ging um seiner Schwester zu helfen, wurde er ebenfalls von Täter attackiert und gegen den Kopf geschlagen. Nun muss sich der Beschuldigte wegen dreifacher Körperverletzung verantworten.

Gegen 03:30 Uhr kam es auf gleicher Veranstaltung unabhängig vom vorgenannten Sachverhalt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine 31-Jährige schlug der 29-jährigen Geschädigten ein Bierglas auf den Unterarm, so dass das Glas zerbrach und Schnittverletzungen am Unterarm verursachten, die schlussendlich ambulant in der Klinik behandelt wurde. Gegen die Beschuldigte wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de