Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Großes Polizeiaufgebot und Straßensperrungen für Staatsbesuch

05.11.2019 - 20:36:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Großes Polizeiaufgebot und ...

Mödlareuth - Aufgrund eines Staatsbesuches am 07. November 2019 in Mödlareuth werden die Beamten der Landespolizeiinspektion Saalfeld sowie Unterstützungskräfte anderer Dienststellen in den kommenden Tagen mit erhöhter Polizeipräsenz vor Ort sein. Zur Absicherung der Veranstaltung werden, beginnend am 06. November 2019, Vorkontrollen im dortigen Bereich durchgeführt. Ab dem Morgen des 07. November 2019 werden dann umfangreiche Sperrungen der Zufahrtsstraßen Mödlareuths bis in die Nachmittagsstunden erfolgen. Die Polizeibeamten, welche die Absperrungen sichern, führen zudem Kontrollen von Personen und des Fahrverkehrs durch. Aus diesem Grund werden die Anwohner und Besucher Mödlareuths gebeten, Ihren Personalausweis am 06. und 07. November 2019 mit sich zu führen. Dadurch können zeitliche Beeinträchtigungen auf das Mindestmaß beschränkt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de