Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Glück im Unglück

09.11.2018 - 10:01:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Glück im Unglück

Kaulsdorf - Glück im Unglück besaß ein scheinbar betrunkener Rentner am gestrigen Abend in Kaulsdorf. Der 71-jährige machte sich nach seinem Kneipenbesuch am Abend zu Fuß auf den Heimweg. Zu Hause kam er aber offenbar auf Grund seines Rausches nicht an, da er unterwegs gestürzt war. Zu seinem Glück bemerkten ihn aufmerksame Autofahrer, als er auf allen Vieren, mit einer Sturzwunde am Kopf, im Dunkeln der Straße entlang kroch. Die Zeugen hielten rechtzeitig an und verständigten die Rettungsleitstelle. Ein Notarzt wies den Mann zur weiteren Behandlung per Rettungswagen in ein Krankenhaus ein. Ein Alkoholtest ergab bei ihm 2,9 Promille.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de