Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Geschwindigkeitskontrollen

12.10.2017 - 17:11:35

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Geschwindigkeitskontrollen

Unterwellenborn - Am Mittwoch wurde bis in den Abend auf der B 281 bei Unterwellenborn die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h kontrolliert. Es wurden in der Folge 59 Verkehrsteilnehmer festgestellt, die zu schnell gefahren waren. Wesentlich zu schnell unterwegs, was jeweils Anzeigen mit Bußgeldforderungen zur Folge hat, waren fünf Kraftfahrzeugführer. Einen Fahrer wird zudem ein Fahrverbot ereilen, da die Kontrollstelle mit 148km statt der erlaubten 80km/h passiert wurde. 54 Fahrer, die nicht wesentlich zu schnell gefahren waren, erhalten die Aufforderung ein Verwarngeld zu zahlen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!