Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Gartenhaus unbefugt als Unterschlupf genutzt

10.04.2018 - 12:46:31

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Gartenhaus unbefugt als ...

Sonneberg - Die Polizei wurde am Montagabend durch den Eigentümer einer Gartenhütte in die Gartenanlage im Ziegenrückweg gerufen. Dieser hatte in seiner Laube Gegenstände wie Kleidung , einen Rucksack und eine Thermoskanne vorgefunden, die ihm nicht gehörten. Eine zunächst unbekannte Person hatte sich unbefugt durch das unverschlossene Gartentor und die ebenfalls unverschlossene Gartenhütte Zutritt zu dieser verschafft und es sich offensichtlich gemütlich gemacht. Einer der eingesetzten Beamten erkannte jedoch die vom Täter zurückgelassenen Sachen aus einer früheren Begegnung mit diesem und so konnte schnell auf die Person geschlossen werden. Der 32-Jährige muss sich nun wegen Hausfriedensbruch verantworten.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!